Schließ dich mehr als 1200 Investoren beim BUX-Crowdfunding an. Jetzt kann jeder investieren.🚀

Echt nachhaltig

13 ETFs

  • UBS MSCI Pacific Socially Responsible UCITS ETF
  • UBS MSCI Japan Socially Responsible UCITS ETF
  • Lyxor Global Gender Equality (DR) UCITS ETF
  • Lyxor MSCI New Energy ESG Filtered (DR) UCITS ETF
  • Lyxor MSCI Europe ESG Leaders (DR) UCITS ETF
  • Lyxor MSCI USA ESG Trend Leaders (DR) UCITS ETF
  • Rize Sustainable Future of Food ETF
  • Rize Environmental Impact ETF
  • Van Eck Sustainable World Equal Weight ETF
  • iShares US Socially Responsible ETF
  • iShares Japan Socially Responsible ETF
  • iShares Global Clean Energy ETF
  • iShares Emerging Markets Socially Responsible ETF
Zu allen Listen

So kannst du nachhaltig in ETFs investieren

Nachhaltiges Investieren hat sich zu einem echten Trend entwickelt. Dein Geld entspannt vermehren und dabei noch die Umwelt schützen und sich für den guten Zweck einsetzen? Das klingt erstmal wie Wunschdenken, ist aber einfacher, als du denkst. Wir erklären, wie du mit nachhaltigen ETFs investieren kannst. 

Wer nachhaltig investieren will, kann das auf verschiedene Art und Weise tun. Es gibt das sogenannte ESG-Investing (dazu gleich mehr), dann das Investieren nach bestimmten Ausschlusskriterien und das Impact Investing. 

Anleger, die auf eine Ausschlussstrategie setzen, schließen Unternehmen aus ihren Portfolios aus, die zum Beispiel im Bereich Alkohol, Waffen, Tabak Geschäfte machen oder die gegen internationale Konventionen verstoßen. Impact Investoren dagegen legen sich nur Unternehmen ins Portfolio, deren Ziel es ist, aktiv zu positiven ökologischen und sozialen Ergebnissen beizutragen. 

Mit am einfachsten umzusetzen ist das sogenannte ESG-Investing. Es steht für Environmental Social Governance – ESG, oder auf Deutsch: Umwelt, Soziales und Unternehmensführung. Es von allen drei Variante allerdings auch die am wenigsten nachhaltige oder grüne Strategie. Sie stützt sich in erster Linie auf die Umwelt-, Sozial- und Governance-Richtlinien und -Prozesse von Unternehmen, die von Drittanbietern wie Fondshäuser bewertet werden.

Nachhaltig und profitabel? 

Für dich als Anleger bedeutet dies, dass du in Unternehmen investieren kannst, die neben finanziellen Erträgen auch soziale oder ökologische Vorteile generieren. Diese Investments können übrigens sowohl nachhaltig als auch profitabel sein: Studien zufolge können ESG-Investitionen ähnliche oder sogar bessere Renditen als traditionelle Fonds erzielen können. Lies mehr dazu in diesem Artikel.

ESG-Investments sind auch im vergangenen Jahr stark gestiegen. Im Jahr 2021 flossen rund 120 Mrd. $ in diese Fonds. Das ist mehr als das Doppelte als die 51 Milliarden Dollar von 2020. 

Du willst in nachhaltige ESG-Fonds auf BUX Zero investieren? In unserer Übersicht findest du eine kurze Beschreibung der einzelnen ETFs und welche Unternehmen darin enthalten sind. Da du als Investor natürlich auch wissen willst, wie ein Fonds in der Vergangenheit performt hat, findest du hier auch Informationen über die Renditen, die der ETF bis zu dem angegebenen Datum in diesem Kalenderjahr erzielt hat. Bitte beachte, dass frühere Ergebnisse keine Garantie für zukünftige Ergebnisse sind.

UBS MSCI Pacific Socially Responsible UCITS ETF

Dieser ETF investiert vor allem in Unternehmen im asiatischen und pazifischen Gebiet und konzentriert sich dabei auf soziale Verantwortung. Unternehmen wie Sony, Fujitsu und Daikin Industries sind in diesem ETF vertreten.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 0,65%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 1.014 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 94

UBS MSCI Japan Socially Responsible UCITS ETF

In der Region Japan investiert dieser ETF in Unternehmen, die sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind und sich aktiv für die Gesellschaft einsetzen. Global Player wie Fujitsu, Fujifilm, Panasonic und Sony sind ebenso dabei, wie einige kleinere Unternehmen.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: -3,61%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 699 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 57

UBS (LU) MSCI USA Socially Responsible UCITS ETF

Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung (ESG), stehen auch bei den Unternehmen in diesem ETF ganz hoch im Kurs. Unternehmen, die wesentliche Teile ihres Geschäfts in nicht nachhaltigen Bereichen erwirtschaften werden hier kategorisch ausgeschlossen. Mit Fokus auf US-Aktien sind hier unter anderem Tesla, Microsoft, Cisco, PepsiCo, Coca-Cola, Blackrock und Cisco mit dabei.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 22,21%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 1.922 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 124

Lyxor Global Gender Equality (DR) UCITS ETF

ESG bedeutet eben nicht nur Umweltschutz, sondern auch eine besondere soziale Verantwortung. In diesem ETF finden sich besonders diejenigen Unternehmen, die in ihrer Unternehmenspolitik auf Gleichberechtigung der Geschlechter setzen. Gleichzeitig sind Unternehmen, die im Bereich Waffen, Glücksspiel oder Tabak tätig sind nicht berücksichtigt. Unternehmen wie Ford, Merck, Microsoft oder Spotify sind hier mit dabei.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 16,24%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 51 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 151

Lyxor MSCI New Energy ESG Filtered (DR) UCITS ETF

Hier geht es vor allem um erneuerbare Energien. Egal ob Solar, Wind- oder Wasserkraft. In diesem ETF finden sich Unternehmen aus den USA, Spanien, Frankreich, Dänemark und anderen Ländern. Unternehmen die mit dabei sind, sind zum Beispiel Schneider Electric, Enphase Energy und Plug Power.

Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: -16.33%

Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 1.080 Mio. 

Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 39

Lyxor MSCI Europe ESG Leaders (DR) UCITS ETF

Wenn du in Europas Top-Unternehmen im Bereich ESG investieren möchtest, dann ist dieser ETF genau richtig. Hier haben nur die Besten der Besten aus diesem Bereich einen Platz. Echte Größen wie ASML, Unilever, SAP, Allianz und GlaxoSmithKline sind mit dabei.

Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 15,32%

Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 1.483 Mio. 

Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 199

Lyxor MSCI World ESG Trend Leaders (DR) UCITS ETF

Mit über 750 Positionen in diesem ETF, kannst du mit deinem Investment breit streuen. Die Unternehmen in diesem ETF weisen alle ein robustes ESG-Profil im Vergleich zu der Konkurrenz in ihrem Sektor vor. Sie sind damit die absoluten Leader in diesem Bereich. Alle Unternehmen, die mit ihren Produkten und Angeboten negative Auswirkungen auf die Gesellschaft oder Umwelt haben könnten, sind ausgeschlossen. Mit dabei sind Unternehmen wie Tesla, Adobe, Microsoft, NVIDIA, Alphabet und ASML.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 19,68%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 590 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 784

Lyxor MSCI USA ESG Trend Leaders (DR) UCITS ETF

Mit den Trend Leaders gibt es nur die Besten der Besten aus ihrem jeweiligen Sektor. Denn nur die Unternehmen, die die höchsten ESG-Standards mit ihren Produkten und Dienstleistungen erfüllen, werden in diesem ETF aufgenommen. Der ETF beschränkt sich dabei auf große und mittelgroße Unternehmen aus den USA. Mit dabei sind unter anderem Microsoft, Tesla, Alphabet, Salesforce, Adobe und NVIDIA.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 26,30%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 295 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 321

Rize Sustainable Future of Food ETF

In diesem ETF sind Unternehmen gesammelt, die sich im Bereich der Lebensmittelindustrie durch ihre Berücksichtigung von Umwelt- und Sozialfaktoren ausgezeichnet haben. Mit dabei sind Unternehmen wie Beyond Meat, FMC und Calavo.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: -5,01%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 248 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 45

Rize Environmental Impact ETF

In diesem ETF stehen Lösungen zum Klima- und Umweltschutz ganz hoch im Kurs. Unternehmen, die in diesem Bereich besonders aktiv sind, werden in diesem noch sehr jungen ETF gelistet. Mit dabei sind Unternehmen wie Tesla, Sunpower und First Solar.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: -% (noch nicht verfügbar) 
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 12 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 99

Van Eck Sustainable World Equal Weight ETF

Dieser ETF investiert in Unternehmen weltweit, vornehmlich in Industrieländern, die sich mit dem Thema Nachhaltig befassen. Diese Unternehmen sind alle gleichgewichtet, dabei sind die Regionen Nordamerika, Europa und Asien jedoch auf ein maximales Gewicht von 40% begrenzt. Enthalten sind Unternehmen wie NVIDIA, Tesla, ASML und Oracle.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 15,37%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 455 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 253

iShares US Socially Responsible ETF

In diesem ETF finden sich nur Unternehmen aus den USA. Es handelt sich dabei um Unternehmen, die in ihrem Sektor jeweils ein sehr hohes Rating im Bereich Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung aufweisen. Das Maximalgewicht eines einzelnen Unternehmens ist auf 5% begrenzt. Große Namen wie Tesla, Microsoft, NVIDIA, PepsiCo, Coca-Cola und Walt Disney sind mit dabei.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 23,66%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 7.872 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 133

iShares Japan Socially Responsible ETF

In diesem ETF tummeln sich nur Unternehmen aus Japan. Auch hier geht es um Unternehmen die ein besonders hohes Rating im Bereich Umweltschutz und soziale Verantwortung aufweisen und sich für den Klimaschutz engagieren. Auch wir kennen einige der Unternehmen wie zum Beispiel Sony, Fujitsu, Fujifilm und Softbank.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: 1,63%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 836 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 65

iShares Global Clean Energy ETF

In diesem ETF ist das bestimmende Thema “saubere Energie”. Viele bekannte Unternehmen die in diesem Bereich besonders engagiert sind, finden sich in diesem ETF wieder. Mit dabei sind Unternehmen wie First Solar, Iberdrola und Plug Power.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: -40,75%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 4.087 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 76

iShares Emerging Markets Socially Responsible ETF

In diesem ETF geht es um Schwellenländer weltweit. Damit sind zum Beispiel Regionen in China, Taiwan, Südafrika und Südkorea gemeint. Unternehmen, die in diesen Ländern tätig sind und ein besonders hohes Rating im Bereich Umweltschutz und soziale Verantwortung haben, landen in diesem ETF. Das maximale Gewicht einzelner Unternehmen ist auf 5% begrenzt. Mit dabei sind Namen wie Nio, LG Chemical, BYD und Naspers.

  • Gesamtrendite zum 26.01.2022: YTD: -1,89%
  • Fondsvolumen zum 26/Jan/2022: EUR 3.110 Mio. 
  • Anzahl der Positionen zum Stand 26/Jan/2022: 180

Mehr Infos zu den genannten ETFs findest du auch direkt im Produktdatenblatt bei den Produktbeschreibungen, direkt in der App. 

Alle Ansichten, Meinungen und Analysen in diesem Artikel sollten nicht als persönliche Anlageberatung gelesen werden, und individuelle Anleger sollten ihre eigenen Entscheidungen treffen oder unabhängigen Rat einholen. Dieser Artikel wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Investitionsrecherche verfasst und gilt als Marketingmitteilung.

Wird geladen