Bruchteile: Hol dir einen Anteil von deinen liebsten Aktien und ETFs

Mit Investitionen in Bruchteile kannst du einen Teil einer ganzen Aktie oder eines ETFs kaufen, was es noch günstiger macht, mit kleinen Beträgen zu investieren.

  • Du kannst jetzt ein Bruchteil von ausgewählten Aktien und ETFs kaufen
  • Beginne mit nur 10 €

Bruchteile lösen ein Problem

Wir haben BUX Zero mit dem Ziel gegründet, Investieren für jeden zugänglich und erschwinglich zu machen. Wir haben die Gebühren auf Null gesenkt und den Kauf von Aktien vereinfacht.

Aber es gibt immer noch ein Problem: Die Aktien selbst können sehr teuer sein. Eine Aktie von Google kostet z.B. 2.866 $ und von Tesla 1.096 $ (vom 29.03.22).

Die meisten neuen Anleger verfügen nicht über Tausende von Dollar oder Euro, um diese beliebten Aktien zu kaufen. Und der Aufbau eines breit gefächerten Portfolios mit 10-20 Aktien und ETFs wäre mit einem kleinen Budget fast unmöglich.

Mit Teilaktien ändert sich das alles. Jetzt kannst du einen Teil der Amazon-Aktie für nur 10 $ kaufen. Das Beste daran ist, dass du damit ein breit gefächertes Portfolio mit Aktien und ETFs aufbauen kannst, indem du kleine Beträge in viele verschiedene Unternehmen investierst.

Wie funktioniert das genau?

Wenn du eine Aktie über die BUX Zero-App kaufst, hast du jetzt die Möglichkeit, deine Bestellung mit einem Barbetrag aufzugeben.

Du kannst schon ab 10 € einsteigen und wir kaufen so viele Bruchteile wie möglich für diesen Betrag. Nehmen wir an, die Aktie eines Unternehmens ist mit 1.000 € notiert und du möchtest diese Aktien mit einem Budget von 200 € kaufen. Dann würdest du 0,2 (20 %) dieser Aktie besitzen.

Du kannst auch eine bestimmte Anzahl von Teilaktien eingeben, die du kaufen möchtest, z. B. 0,1 Aktien oder 0,25 Aktien.

Welche Produkte sind verfügbar?

Im Moment starten wir mit einer Reihe von großen US-Aktien, wie Google und Amazon. Später werden wir es auf weitere US-Aktien und europäische Aktien ausweiten.

Bei den Teil-ETFs starten wir mit 20 Produkten, darunter der S&P 500 Index ETF (Vanguard). Dieser ETF bietet dir ein Engagement in 500 der größten US-Unternehmen und ist durchweg eine der beliebtesten Anlagen auf BUX Zero. Du kannst auch den Automation & Robotics ETF (iShares) kaufen, der einen Korb von Spitzentechnologieunternehmen enthält. Oder den Europe Dividend ETF, wenn Dividenden ein wichtiger Bestandteil deiner Anlagestrategie sind.

Bruchstücke sind derzeit nur mit Market Orders erhältlich (d. h., du kaufst die Anteile sofort zum besten verfügbaren Marktpreis). Bruchstücke werden bald auch in unseren Sparplänen enthalten sein.

Keine Provision

Wie bei allen US-Aktien fällt auch beim Kauf von Teilaktien mit BUX Zero keine Provision an, sondern nur ein kleiner Währungsaufschlag. Details findest du auf unserer Preisseite.

Was ist mit Dividenden, Stimmrechten und Aktiensplits?

Teilaktien sind nach wie vor dividendenberechtigt, aber sie werden proportional zu der von dir gehaltenen Menge gezahlt. Wenn du zum Beispiel 0,5 Apple-Aktien besitzt, erhältst du 50 % der Dividende. Hinweis: Dies gilt nicht, wenn der Betrag zu klein ist (wir können z. B. nicht den Bruchteil eines Cents auszahlen).

Die gleiche Logik gilt für Aktiensplits. Wenn du 0,5 Apple-Aktien besitzt und die Aktie im Verhältnis 2:1 gesplittet wird, besitzt du danach 1 ganze Aktie.

Die Nutzer haben gegebenenfalls immer noch Stimmrechte, und BUX wird die Stimmen zusammenzählen. Bei der Berichterstattung runden wir auf die nächste ganze Aktie ab.

Bitte beachte jedoch: Deine Bruchteile sind nicht auf einen anderen Broker übertragbar. Wenn du dein Konto auflöst, müssen deine Bruchteile verkauft werden.

Ausführung des Trades

Wie immer haben wir den Prozess für dich so einfach wie möglich gestaltet, aber im Folgenden erfährst du, was hinter den Kulissen geschieht. 

Nehmen wir an, du kaufst 0,7 Aktien von Apple mit BUX Zero. Wir kaufen vielleicht 1 ganze Aktie auf dem Markt und schreiben deinem Konto 0,7 Aktien gut. Die verbleibenden 0,3 behalten wir im Teilaktienbuch. Wenn später jemand anderes 0,3 Aktien bestellt, können wir sie direkt aus diesem Pool an denjenigen verkaufen.

Nehmen wir nun an, du möchtest 1,5 Apple-Aktien verkaufen. Wir könnten 1 volle Aktie direkt auf dem Markt verkaufen und die anderen 0,5 von dir kaufen, um sie selbst im Teilaktienbuch zu halten.

Dies sind vereinfachte Beispiele, und der Handel könnte je nach den Umständen auf viele verschiedene Arten ablaufen. Aber du verstehst nun die Grundidee. Im Gegensatz zu einigen Brokern fassen wir keine Teilaufträge zusammen. Jeder Handel wird als separater Auftrag behandelt.

Probier es also aus. Hol dir ein Stück deiner Lieblingsunternehmen oder deines ETFs und bau dir ein breit gefächertes Portfolio auf. 

Alle Ansichten, Meinungen und Analysen in diesem Artikel sollten nicht als persönliche Anlageberatung gelesen werden, und individuelle Anleger sollten ihre eigenen Entscheidungen treffen oder unabhängigen Rat einholen. Dieser Artikel wurde nicht in Übereinstimmung mit gesetzlichen Bestimmungen zur Förderung der Unabhängigkeit der Investitionsrecherche verfasst und gilt als Marketingmitteilung.

Wird geladen