Zurück

Grundlagen des Investierens

Wie viel Geld solltest du investieren ?

Der Einstieg als Investor kann ein effektiver Weg sein, um langfristig ein Vermögen aufzubauen. Allerdings musst du wissen, wie viel Geld du investieren solltest. Zunächst einmal solltest du bedenken, dass Investitionen nicht nur etwas für Leute mit großem Budget sind: Du kannst durchaus auch mit kleinen Beträgen anfangen, wenn du das Budget so ansetzt, dass du es stets anpassen kannst.

Bestimme dein Budget

Wie bei jedem Projekt, das man in Angriff nimmt, erfordert auch das Investieren, dass du zumindest Buch führst, aber nicht deine gesamte Zeit dafür aufwenden musst. Eine der effektivsten Methoden, um deine Investitionen schnell zu budgetieren, ist die berühmte 50-30-20-Regel, die von Elizabeth Warren, Senatorin und Kandidatin für die US-Präsidentschaftswahlen 2020, und ihrer Tochter Amelia Warren in einem Buch aufgestellt wurde, das der Budgetierung gewidmet ist. Bei dieser Methode wird dein monatliches Einkommen in drei Kategorien unterteilt: 

  • 50 % für deine täglichen Bedürfnisse: Miete und Nebenkosten, Lebensmittel, Gesundheitskosten, Schulgebühren, Versicherungen usw.
  • 30 % für deine Freizeit. 
  • 20 % für deine Ersparnisse, die Rückzahlung eines Kredits oder von Schulden und für Investitionen.

Bei einem monatlichen Nettoeinkommen von z. B. 2.000 € sind das 400 €, die du in einen Investitionsplan steckst, um dein Geld zu vermehren. Wir empfehlen dir natürlich, einen Teil davon für deine Ersparnisse zu behalten, die ein Sicherheitsnetz darstellen, und um eventuelle Schulden abzutragen. 

Regelmäßig anpassen

Das Gute an einem Budget ist, dass es auch flexibel sein kann. Wenn du feststellst, dass du in einem Monat weniger Geld für deine Hobbys ausgibst, kannst du dein Budget für Investitionen erhöhen. Das Umgekehrte funktioniert auch bei einem Rückgang deiner Einnahmen. Du kannst auch das Geld, das du direkt in dein Portfolio investierst, neu anpassen, indem du z. B. mehr in ETFs als in Aktien investierst oder umgekehrt, je nachdem, wie viel Risiko du bereit bist einzugehen. Dadurch kannst du Schwankungen innerhalb deines Portfolios selbst steuern. 

Heutzutage kannst du auch von Aktien- oder ETF Anteile kaufen, um in relativ teure Anlagen zu investieren, wie z. B. Tesla oder Apple. So kannst du dein Portfolio noch stärker mit hochwertigen Produkten diversifizieren. Und das passt perfekt in einen Investitionsplan: unser letzter Punkt!

Verwende den Sparplan

Der Vorteil eines monatlichen Sparplans, bei dem du jeden Monat einen festen oder variablen Betrag investieren kannst, ist, dass er auf Regelmäßigkeit beruht. So musst du nicht warten, bis genug gespart hast um endlich zu investieren: Du kannst einen monatlichen Betrag beschließen und dich daran halten. Im Laufe der Zeit kannst du dank der Logik des Zinseszinses und des Marktwachstums mit Gewinnen rechnen. Und diese Gewinne kannst du reinvestieren, um noch mehr zu kapitalisieren!

BUX Zero bietet dir die Möglichkeit, einen Plan für die Investition in ganze oder Teile von ETFs sowie in Teilaktien von US-Aktien zu erstellen, und das schon ab 10 €. Es ist also eine effektive Möglichkeit, dein Portfolio zu diversifizieren und gleichzeitig die Zeit auf mögliche Kursgewinne einwirken zu lassen. Indem du deine Investitionen also auf verschiedene Vermögenswerte verteilst, verteilst du sie auch über die Zeit.


Schau dir unseren Leitfaden an, um einen Sparplan für BUX Zero aufzustellen.

Teste dein Wissen

Welche der folgenden Aussagen ist kein Merkmal des Investitionsplans?
Sehr gut!
Ups…
Der Sparplan ist ein ideales Werkzeug, um zu diversifizieren, zu investieren, wenn du kein großes Budget hast und so dein Portfolio auszugleichen. Und jetzt kannst du über den Sparplan auf BUX Zero auch Anteile von US-Aktien und ETFs kaufen, was das Investieren noch zugänglicher macht!
Der Sparsplan ist ein ideales Werkzeug, um zu diversifizieren, zu investieren, wenn du kein großes Budget hast, und dein Portfolio so auszugleichen. Und jetzt kannst du über den Sparplan auf BUX Zero auch Anteile von US-Aktien und ETFs kaufen, was das Investieren noch zugänglicher macht!

Investieren ist eine der zuverlässigsten Methoden, um langfristig Vermögen aufzubauen. Mit dieser Reihe von Artikeln wollten wir dir die wichtigsten Instrumente für den Einstieg in die Geldanlage an die Hand geben.

Bist du bereit für deine ersten Schritte? Downloade die App, überweise Geld auf dein Konto und entdecke deine Gratisaktie, um deine Reise zu beginnen.

Warum solltest du jetzt investieren?

Warum solltest du jetzt investieren?

3 Schritte, ehe du investierst

3 Schritte, ehe du investierst

Die 4 goldenen Regeln des Investierens

Die 4 goldenen Regeln des Investierens

ETF oder Aktien: Was passt zu dir?

ETF oder Aktien: Was passt zu dir?

Diversifiziere dein Portfolio

Diversifiziere dein Portfolio

Investiere regelmäßig

Investiere regelmäßig

In was kannst du investieren?

In was kannst du investieren?

Wird geladen