Was sind Cookies?

Cookies sind Textdateien, die kleine Mengen von Informationen enthalten und auf dein Gerät heruntergeladen werden, wenn du eine Website besuchst. Cookies werden dann bei deinen nachfolgenden Besuchen dieser Domain an die ursprüngliche Webdomain zurückgeschickt. Die meisten Webseiten enthalten Elemente von mehreren Web-Domains, so dass dein Browser beim Besuch der Website möglicherweise Cookies von mehreren Quellen erhält.

Cookies sind nützlich, weil sie es einer Website ermöglichen, das Endgerät eines Benutzers zu erkennen. Cookies ermöglichen es, effizient zwischen den Seiten zu navigieren, sich an Präferenzen zu erinnern und allgemein die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie können auch verwendet werden, um Werbung auf deine Interessen zuzuschneiden, indem dein Surfverhalten auf verschiedenen Websites verfolgt wird.

Die Cookies einer Sitzung werden automatisch gelöscht, wenn du deinen Browser schließt. Permanente Cookies verbleiben auf deinem Gerät, nachdem der Browser geschlossen wurde (zum Beispiel, um dich an deine Benutzereinstellungen zu erinnern, wenn du auf die Website zurückkehrst).

Welche Arten von Cookies nutzen wir?

Wir beschreiben die Kategorien von Cookies, die BUX Financial Services B.V. (BUX) und seine Vertragspartner im Folgenden verwenden.

Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies sind unerlässlich, damit du dich auf der BUX-Website (Website) bewegen und die Funktionen nutzen kannst. Ohne diese Cookies können von dir angeforderte Dienste (z. B. die Navigation zwischen den Seiten) nicht bereitgestellt werden.

Performance Cookies

Wir verwenden analytische Cookies, um zu analysieren, wie unsere Besucher die Website nutzen und um die Leistung der Website zu überwachen. Dies ermöglicht es uns, ein erstklassiges Erlebnis zu bieten, indem wir unser Angebot anpassen und auftretende Probleme schnell erkennen und beheben können. Zum Beispiel können wir Performance-Cookies verwenden, um zu verfolgen, welche Seiten am beliebtesten sind, welche Methode der Verknüpfung zwischen Seiten am effektivsten ist und um festzustellen, warum einige Seiten Fehlermeldungen erhalten. Wir können diese Cookies auch verwenden, um Artikel oder Dienste auf der Website hervorzuheben, von denen wir glauben, dass sie für dich von Interesse sind, basierend auf deiner Nutzung der Website. Die von diesen Cookies gesammelten Informationen werden weder von uns noch von unseren Vertragspartnern mit deinen persönlichen Daten in Verbindung gebracht..

Die Website verwendet derzeit die folgenden analytischen Cookies von Google Analytics:

Cookie Name: -utma

Quelle: Google Analytics

Zweck: Diese Cookies werden verwendet, um Informationen darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Website nutzen. Wir verwenden die Informationen, um Berichte zu erstellen und um unsere Website zu verbessern. Die Cookies sammeln Informationen in anonymer Form, einschließlich der Anzahl der Besucher auf der Website, woher die Besucher auf die Website gekommen sind und welche Seiten sie besucht haben.

Weitere Information: Du kannst das Tracking durch Google Analytics deaktivieren, indem du diese Seite von Google besuchst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Werbe-Cookies

Werbe-Cookies (oder Targeting-Cookies) sammeln Informationen über die mit deinem Gerät verbundenen Surfgewohnheiten und werden verwendet, um Werbung für dich und deine Interessen relevanter zu machen. Sie werden auch von Diensten verwendet, die von Dritten auf dieser Website bereitgestellt werden, wie z. B. „Gefällt mir“- oder „Teilen“-Schaltflächen, zusätzlich zur Bereitstellung der angeforderten Funktionalität. Dritte bieten diese Dienste im Gegenzug dafür an, dass sie erkennen, dass du (oder genauer gesagt dein Gerät) eine bestimmte Website besucht hast. Diese Drittanbieter legen Werbe-Cookies ab, sowohl wenn du unsere Website besuchst als auch, wenn du ihre Dienste nutzt und von unserer Website weg navigierst. Ihre Cookie-Richtlinien sind im Folgenden aufgeführt:

Facebooks Cookie-Regeln: https://en-gb.facebook.com/policies/cookies/

Twitters Cookie-Regeln: https://help.twitter.com/en/rules-and-policies/twitter-cookies

Snapchats Cookie-Regeln: https://www.snap.com/en-GB/cookie-policy/

MailChimps Cookie-Regeln: https://mailchimp.com/legal/cookies/

Google Adwords’ Cookie-Regeln: https://policies.google.com/technologies/types

Verwendung von IP-Adressen und Weblogs

Wir können deine IP-Adresse und deinen Browsertyp auch verwenden, um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren, unsere Website zu verwalten und den Service, den wir dir anbieten, zu verbessern. Eine IP-Adresse ist ein numerischer Code, der dein Endgerät im Internet identifiziert. Deine IP-Adresse kann auch verwendet werden, um allgemeine demografische Informationen zu sammeln. Wir können IP-Lookups durchführen, um festzustellen, von welcher Domain du kommst (z. B. google.com), um die Demografie unserer Nutzer genauer zu erfassen.

Wird geladen