Preise

  • Zero Orders
  • Market Orders
  • Limit Orders
  • Ein- und Auszahlen
  • Verwahrungsgebühr
  • Echtzeitkurse
  • FX-Zuschlag

EU-Aktien

US-Aktien

ETFs

EU-Aktien

Zero Orders
0
Market Orders
1
Limit Orders
1
Ein- und Auszahlen
0
Verwahrungsgebühr
0
Echtzeitkurse
0
FX-Zuschlag
-

Kostenkalkulation

Die Berechnung der Kosten und Gebühren sowie die Gesamtauswirkung der Kosten auf die Rendite in verschiedenen Szenarien findest du auf unserer Seite zur Kostenkalkulation.

Zero Orders

Wir haben die Zero Order eingeführt, damit jeder provisionsfrei investieren kann. Diese Orderart ist und bleibt für alle EU-Aktien und ETFs provisionsfrei. Diese Order wird am Ende des Handelstages zwischen 16:00 und 17:00 Uhr ausgeführt. Wenn du also deine Order nach 16:00 Uhr erteilst, werden wir sie am folgenden Tag ausführen.

Es gibt keine Zero Order für US-Aktien, da alle Markt und Limit Orders für US-Aktien provisionsfrei sind.

Limit Orders

Diese Order wird zu einem vorher festgelegten Preis ausgeführt. Limit Orders geben den maximalen Preis an, den du bereit sind, für eine Aktie und/oder einen ETF zu zahlen, oder den Mindestpreis, den du für eine Aktie und/oder einen ETF bekommen möchtest, wenn du sie verkaufen willst. Wir berechnen eine Provision von 1 € für alle Limit Orders auf EU-Aktien und ETFs. Für US-Aktien fallen bei dieser Orderart keine Kosten an.

Market Orders

Diese Order wird direkt zum besten verfügbaren Marktpreis ausgeführt. Wir berechnen eine Provision von 1 € für alle Market Orders auf EU-Aktien und ETFs. Für US-Aktien fallen bei dieser Orderart keine Kosten an.

FX-Zuschlag

Wenn du US-Aktien kaufst oder verkaufst oder Dividenden aus US-Aktien bekommst, müssen wir für dich den entsprechenden Betrag von EUR in USD oder umgekehrt umrechnen. Für diesen Service wenden wir einen FX-Aufschlag (FX oder Forex von Foreign Exchange Market, Fremdwährungsmarkt) von 0,25% auf den EUR/USD-FX-Kassakurs an.

Loading