Zurück

Grundlagen des Investierens

Investiere regelmäßig mit einem Sparplan

Wir haben dir bereits erklärt, dass ein diversifiziertes Portfolio der Schlüssel zur Begrenzung des Risikos und zur Erhöhung deiner Renditechancen ist. Eine zweite Strategie, mit der du dein Einkommen langfristig steigern kannst, sind regelmäßige Investitionen, zum Beispiel mit einem Sparplan.

Warum Regelmäßigkeit wichtig ist

Nicht jeder hat ein großes Startkapital, das er investieren kann. Die gute Nachricht ist, dass man auch mit kleinen Beträgen langfristig ein Vermögen aufbauen kann. Wichtig ist dabei jedoch die Regelmäßigkeit. 

Anstatt zu versuchen, den richtigen Zeitpunkt für eine Investition zu erraten (was fast nie funktioniert), versuche lieber, jede Woche oder jeden Monat zur gleichen Zeit eine regelmäßige Investition zu tätigen, bis du deine Ziele erreicht hast. Denk daran, dass Investieren kein Sprint ist, sondern ein Marathon, und regelmäßiges Investieren dir dabei helfen kann, ihn durchzuziehen. Du kannst auch flexibel bleiben und deinen Grundbetrag erhöhen oder verringern, wenn sich deine Ziele ändern oder wenn du in finanzielle Schwierigkeiten kommst. 

Regelmäßige Investitionen in verschiedene Vermögenswerte können dir außerdem helfen, dein Portfolio zu diversifizieren und es so vor großen Marktbewegungen zu schützen.

Der Durchschnittskosteneffekt

Regelmäßiges Investieren kann auch dank des Durchschnittskosteneffekts interessant sein: Wenn eine Aktie oder ein ETF in einem Monat weniger kostet, erhältst du mehr Anteile oder ETFs für deinen investierten Betrag. Und wenn der Vermögenswert im nächsten Monat teurer ist, dann bekommst du weniger. Im Laufe der Zeit stabilisiert sich die Hebelwirkung, so dass das Timing deiner Investition weniger wichtig ist, um den besten Preis für deine Anteile zu erzielen. 

Und vergiss nicht: Du kannst auch auf den Zinseszins zählen, der deine Investition mit der Zeit wachsen lässt, wenn du geduldig bleibst. 

Regelmäßig mit ETFs investieren

Wir haben soeben erklärt, dass regelmäßige Investitionen es dir ermöglichen, mit kleinen Beträgen zu beginnen, dein Portfolio zu diversifizieren und vom Durchschnittskosteneffekt und Zinseszins zu profitieren. 

Bei BUX Zero bieten wir dir die Möglichkeit, einen Sparplan mit ETFs zu erstellen. Dazu musst du lediglich die App öffnen und auf der Startseite auf „Sparplan“ klicken. Füge dann die ETFs hinzu, in die du investieren möchtest, und gib dein monatliches Budget ein. Wir führen deinen Plan automatisch jeden Monat gegen eine Gebühr von 1 € aus, unabhängig davon, wie viele ETFs du in deinem Sparplan hast. 

Teste dein Wissen

Was ist der Durchschnittskosteneffekt?
Sehr gut!
Ups…
Dieser Effekt ermöglicht es dir, mit dem gleichen Geldbetrag mehr Vermögenswerte zu kaufen, wenn der Vermögenswert billiger ist, und weniger zu kaufen, wenn der Preis steigt. Schließlich wird ein Durchschnitt gebildet. Zur Erinnerung: Dabei profitierst du auf lange Sicht auch von den Zinseszinsen.
Dieser Effekt ermöglicht es dir, mit dem gleichen Geldbetrag mehr Vermögenswerte zu kaufen, wenn der Vermögenswert billiger ist, und weniger zu kaufen, wenn der Preis steigt. Schließlich wird ein Durchschnitt gebildet. Zur Erinnerung: Dabei profitierst du auf lange Sicht auch von den Zinseszinsen.

Investieren ist eine der zuverlässigsten Methoden, um langfristig Vermögen aufzubauen. Mit dieser Reihe von Artikeln wollten wir dir die wichtigsten Instrumente für den Einstieg in die Geldanlage an die Hand geben.

Bist du bereit für deine ersten Schritte? Downloade die App, überweise Geld auf dein Konto und entdecke deine Gratisaktie, um deine Reise zu beginnen.

Warum solltest du jetzt investieren?

Warum solltest du jetzt investieren?

3 Schritte, ehe du investierst

3 Schritte, ehe du investierst

Die 4 goldenen Regeln des Investierens

Die 4 goldenen Regeln des Investierens

ETF oder Aktien: Was passt zu dir?

ETF oder Aktien: Was passt zu dir?

Diversifiziere dein Portfolio

Diversifiziere dein Portfolio

Wird geladen